BFW-Wyhlen | Geschichte

Geschichte

Im Jahre 1972 übernahm die Baufirma Hupfer das Betonfertigteilwerk der Beton- und Monierbau aus Grenzach-Wyhlen.

Ziel war es, Fertigteile wie Treppen, Balkonbrüstungen, Stützen, Träger, usw. für die eigenen Baustellen zu produzieren, da es in der gesamten Region Lörrach-Rheinfelden kein Fertigteilwerk gab. Im Laufe der Jahre wurden für sämtliche Bauunternehmen in der Region Betonfertigteile aller Art produziert.

Seit 1985 beliefert unser Unternehmen auch erfolgreich den Schweizer Markt. Der Marktanteil ist seither stetig gewachsen und inzwischen höher als im Inland.

Das Unternehmen wird seit Generationen von der Familie Hupfer geführt. Im Jahr 2002 wurde das Unternehmen an Dipl.-Ing. Marc Hupfer und Dipl.-Betriebswirtin (FH) Bärbel Hupfer-Reisch weitergegeben.

Ziel ist es, die bewährten Traditionen beizubehalten und das Unternehmen in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.